Beratung und fachliche Begleitung zur Vernetzung aller Standorte weltweit (>120 Standorte, ~8.600 User). Konsolidierung der LAN- / WAN-IP-Infrastruktur, Aufbau einer einheitlichen AD-Struktur, Integration aller Unternehmensteile einer Holding-Struktur in ein einheitliches Firmennetzwerk. Ist-Analyse (weltweite Aufnahme der Infrastruktur), Konzeption für die zukünftige LAN- / WAN-IP-Infrastruktur, Erstellung eines IPv4 Konzepts, Konsolidierung dezentraler AD-Instanzen, Migrationsplanung, Planung einer langfristigen IPv6 Migrationsstrategie zum wirtschaftlich und technologisch sanften Übergang der gesamten IT-Landschaft.