EU-weite Ausschreibung einer zentralen, zweistufigen, redundanten Firewall-Infrastruktur (inkl. >70 Außenstellen via VPN-Konzentrator). Ist-Analyse, Anforderungsdefinition (Technologie, Services), Konzeption (Architektur, Redundanz-, Schutzmechanismen und Verfügbarkeiten, Filterungen und Regelwerke, User-Profile, Kommunikationsmatrix), Anpassung der vorhandenen Sicherheitsinfrastruktur, -funktionen und -richtlinien, Ausschreibungserstellung, Vergabebegleitung.